Freitag, 29. Oktober 2010

Meine zwei ersten


Weihnachtskarten für dieses Jahr *schäm*. Ja, ich weiß, ich bin ziemlich spät dran, aber ich habe zur Zeit an meinem Wichtelgeschenk gewerkelt und dann ist ja auch noch Dshini. Nun muss ich mich aber wirklich sputen, Weihnachten rückt immer näher und ich wollte ja eigentlich noch ein paar Kärtchen verkaufen.



 



Und dann habe ich beim bummeln durch die Blogerwelt bei  Silvia dieses hübsche Teelichthäuschen von Ern... Fam... gesehen. Natürlich musste ich genau so eins auch haben. Mir gefallen ja diese kleinen Zinkhäuser  von Walther & Co. total gut, jetzt habe ich wenigstens so ein ähnliches. Ich hatte wirklich Glück im Laden, es war das letzte. Und dann wollten unbedingt diese kleinen Herzeln und Sternchen mit, na da konnte ich schlecht nein sagen.





Ein wunderschönes sonniges Wochenende wünscht Euch

Katrin

Montag, 18. Oktober 2010

Mal wieder einige Neuigkeiten

Hallo ihr Lieben, Montag ist mal wieder Blogerzeit. Heute macht der goldene Oktober seinem Namen aller Ehre.  Es ist so richtig schönes sonniges Wetter, ideal um mit den Fellnasen mal aufs Feld zu gehen, damit sie sich so richtig schön austoben können. Aber leider geht das heute nicht. Unsere Labbimaus Aika muss dann zum Dok, ihr Ohr muss behandelt werden, es wird aufgeschnitten und ausgekratzt. Hoffendich ist sie ganz lieb, damit eine örtliche Betäubung reicht und sie keine Vollnarkose bekommen muss.
Oje,seht Euch mal unseren Pupsi an, der dumme Kater musste sich mal wieder mit einem anderen Kater anlegen und hat dabei den kürzeren gezogen. Die Wunde tat am Anfang ganz schön nässen, aber mittleweile ist sie gsd am abheilen.


Hier schaut er ganz schön blöd aus der Wäsche :-)



Ich habe Euch noch gar nicht gezeigt, was ich auf der Leipziger Messe alles so erbeutet habe. Leider war meine "bessere Hälfte" mit und somit wurde ich auf meiner Shoppingtour ganz schön gebremst. Also musste ich quasi zwangsläufig mein Geldbeutel schonen. Aber wozu gibt es denn Internet ;-). Da gibt es ja auch sooo viele Lädchen mit ganz tollen Sachen.



Und dann haben noch diese Blümchen aus dem Amiland bei mir ein neues zu Hause gefunden


Mit meiner Grannydecke bin ich auch fast fertig. Ich brauche nur noch die Fäden zu vernähen und einen Rand herum zu häkeln. Ich bin aber am überlegen ob ich nicht noch eins, zwei Reihen Grannys mehr mache, die Decke ist ja doch viel kleiner ausgefallen als ich gedacht habe. Aber ich bin mit dem Ergebnis bis jetzt sehr zufrieden. Wie gefällt sie Euch denn?


Zum Schluss möchte ich Euch noch zeigen was bei meinem letzten Einkauf unbedingt noch mitwollte. Ich werde wohl dieses Jahr meine Weihnachtsdeko in lila, rosa, Beerenfarben und Creme gestalten. Ein paar lila Kugeln habe ich ja noch auf dem Boden, die werden dieses Jahr aus einen mehrjährigen Dornröschenschlaf erweckt.
Dieses Windlicht hat mir gleich gefallen und es war auch das letzte, da hat Frau noch einmal Glück gehabt.

So, das soll es jetzt erst mal gewesen sein.

Es grüßt euch ganz lieb

Katrin

Montag, 11. Oktober 2010

Ein letzter sommerlicher Gruß



Hallo Ihr Lieben, heute seht Ihr die letzten sommerlichen Hinterlassenschaften aus meinem Garten. Heute früh mussten wir das erste mal schon die Scheiben frei kratzen*brrrrrrrrr* Die kalte Jahreszeit ist nicht mehr aufzuhalten. Einen schönen Tag wünscht Euch

Katrin




Freitag, 8. Oktober 2010

Tilda im portofreundlichen Format

Hallo Ihr Lieben, irgendwie vergeht bei mir die Zeit wie im Flug. Schon wieder ist eine Woche rum. Leider ist unser Basti nun wohl für immer weg, muss laufend an den armen Kerl denken, was ihm wohl passiert sein könnte.
Heute zeige ich Euch mal wieder eine Karte, dieses mal im rechteckigen Format. Diese lassen sich ja doch besser verkaufen.

Vielen Dank fürs schauen.