Sonntag, 5. Juni 2011

Hallo Ihr Lieben,

nach langer Bloggerpause möchte ich mich endlich mal wieder mit ein paar Bildern zurück melden. Mit meinem endlos langen Grannyprojekt bin ich nun endlich fast fertig. Heute habe ich mein 100. Granny fertig bekommen (Gott sei dank!!!). Nun muss ich die Decke nur noch fertig zusammen nähen, den Rand häkeln, die etwa 1000 Fäden vernähen ,waschen und dämpfen. Ich habe bei den Grannys selber etwas rumexperementiert und daher sind die Grannys alle etwas wellig geworden.Ich hoffe, dass sie durch das dämpfen etwas glatter werden.


Übrigens mein Mann hat auch seine kreative Ader entdeckt. Seht mal was er am Wochenende gebastelt hat. Und das alles aus dem Kopf, ohne irgendwelche Vorlagen.

                 





Natürlich wird das Vogelhäuschen noch bunt angemalt. So eins wollte er schon immer mal werkeln, aber irgendwie kam immer was dazwischen. Nun nachdem unser alter Schuhschrank ausrangiert wurde, war ja genug Material für das Vogelhaus vorhanden und am WE legte er dann endlich los.


So, nun kommen noch ein paar Bildchen aus unserem Garten, die alle das Töchterchen geknipst hat.









Eine schöne Woche wünscht Euch Katrin

Kommentare:

Mimmikux hat gesagt…

Wow wart ihr kreativ.

mamas kram hat gesagt…

Liebe Katrin
Deine Decke wird ein Traum! ...und das Häuschen deine Mannes kann sich wirklich sehen lassen! Wunderschön gemacht -Kompliment!
Herzliche Grüsse
Doris

Conny's Cottage hat gesagt…

Liebe Katrin,

ich bin von deinem Meisterwerk begeistert.Was fuer eine unglaublich tolle tolle Arbeit.
Wie lange hast du dafuer gebraucht?

glg Conny

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Boah...die Decke wird super klasse und das Häuschen sieht Hammer aus!Kompliment auch an das Töchterchen für die tollen Blumenbilder!
LG Sonja